Zu Weinachten gibts Regen

 
Da ich solch eine CD im Handeln nicht finden konnte, ließ ich mir 72 Minuten Regen von meinem Kumpel Stephan aus fünf verschiedenen „Samples“ zusammen mixen.
Heftige Regenpassagen wechseln sich ab mit sanften Tröpfchen und Plätschern zu einem virtuosen Regenschauer. Ich hoffe es gefällt dem Beschenkten…
Advertisements

2 Antworten zu Zu Weinachten gibts Regen

  1. Sven sagt:

    Warum „Toms“?

  2. konradmitk sagt:

    So heißt der Beschenkte 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: