Peanuts Panorama



Bitte draufklicken für die komplette Ansicht.

Dieses etwas breitliche Bild ist aus drei einzelnen Tuschezeichnungen je DIN A5 Blatt entstanden. Mit Gimp hab ich die Zeichnungen dann digital zusammengefügt und etwas aufwändiger als im Original koloriert.
Ich hab ziemlich ungeeignetes Papier für Tinte gewählt, da die Linien stark „ausfranzen“. Bei zu glattem Papier wird sie ewig nicht trocken und man kann nicht weiter zeichnen ohne alles zu verwischen. Knifflige Angelegenheit…

3 Antworten zu Peanuts Panorama

  1. Sandra sagt:

    Es ist wirklich wunderschön geworden.

  2. marcus sagt:

    ich nehme 120 gramm papier aus dem media markt. die tinte franst nicht aus und beim radieren bleibt das blatt schön glatt, außerdem bleibt es preislich im rahmen

  3. konradmitk sagt:

    Vielen Dank für den Tipp. Ich kuck mal danach.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: